Anzahl der Bilder: 14

Projekt-Datenblatt (PDF)Showroom_Eurolam.pdf

Materialdaten

Frontansicht
Lamellenfenster System EAL

  • EAL Ausstelllamelle, zweiteilig mit Stufen-Sonnenschutzverglasung „Dark Blue“,
    Elementgröße 1.190 m x 756 mm, Rahmen und Flügel aus thermisch getrennten, stranggepressten Aluminium-Halbschalen und Kunststoff-Außen-Schalen, elektromotorische Bedienung
  • EAL WALL Lamellenfenster mit Sonnenschutzverglasung „Dark Blue“,
    Elementgröße 1.190 mm x 1.368 mm, System wie (1), allerdings mit Kettenantrieb
  • EAL Paneel in Aluminium, einteilig, Bedienung wie (1), Elementgröße 1.190 mm x 493 mm

Rückansicht

  • Lamellenfenster System GG Vorsatz, zweiteilig, punktgehaltene, übereinanderliegende Lamellen mit schwenkbaren Edelstahlkonsolen an Unterkonstruktion verschraubt, Beschläge in Edelstahl, elektromotorische Bedienung
  • Aluminium-Lochblech, 3 mm dick,
    Elementgröße 1.190 mm x 354 mm
  • Ganzglaslamelle aus ESG-H,
    Elementgröße 1.190 mm x 354 mm
  • Lamellenfenster System STG ISO 36 BT 50, fünfteilig, Elementgröße 1.190 mm x 1355 mm,
    Rahmen aus thermisch getrennten, stranggepressten Aluminiumprofilen, Rahmenbautiefe 50 mm,
    Beschläge verdeckt liegend, elektrisch betrieben
  • System GG SK 30 BT 50, zweiteilig,
    Elementgröße 1.190 mm x 502 mm,
    elektrisch betrieben
  • Sonnenschutz von Warema

Besonderheiten
Hochisolierende Konstruktion, Structural Glazing – Ganzglasoptik von außen, bis 2.500 mm Breite ohne zusätzliche Verstärkung auf der Innenseite möglich, Öffnungswinkel max. 80°, komplett nach außen öffnend, Öffnungsweite frei wählbar, Beschlag und Antrieb im Rahmen verdeckt integriert, max. Lamellen-Glasstärke 46 mm

Beschichtung
Alle Oberflächen in DB 703


Zur Übersicht